INFORMATIONEN ZUM SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

Sehr geehrte Gäste,
im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften möchten wir Ihnen einige Informationen übermitteln, die mit Ihrer Bestellung eines Aufenthalts und weiterer Dienstleistungen bei der Firma AUTOCAMP – Sedmihorky v.o.s. – USt-IdNr. 25917129 (nachfolgend nur „Campingplatzbetreiber“) und der Erfüllung der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates (DSGVO) zusammenhängen.

1. Umgang mit personenbezogenen Daten

Mit der Anfrage nach Unterkunftsdienstleistungen, einer Reservierung oder des Abschlusses eines Vertrages erhebt der Campingplatzbetreiber personenbezogene Daten des Gastes (Bestellers), d. h. Vorname und Name (IdNr., USt-IdNr.), Wohnanschrift (Adresse der Niederlassung), E-Mail-Adresse und Telefonnummer zur Verarbeitung. Diese Daten sind obligatorisch und dienen der eindeutigen Identifikation des Gastes (Bestellers) und damit dem gültigen Abschluss eines Vertragsverhältnisses für die gewünschte Dienstleistung. Bei Antritt des Aufenthalts kommen zu den angeführten personenbezogenen Daten noch die Nummer eines gültigen Personaldokuments des Gastes (Bestellers) sowie das amtliche Kennzeichen des Fahrzeugs hinzu.

Bei Benutzung des Internetanschlusses ins WLAN (WIFI)- Netz, das der Campingplatz bereitstellt, werden die Personaldaten wie die IP-Adresse und die MAC-Adresse des jeweiligen Gerätes gespeichert. Weiterhnm werden ggf. noch  die Anmeldedaten beim Provider gespeichert, sofern zum Betrieb zwingend eforferlich.

Wenn der Kunde (Besteller) die Möglichkeit der Online-Zahlung für die gewährten Dienste mittels Internet (APP) oder alternativer elektronischer Zahlungsmöglichkeiten nutzt, handelt es sich um die Identifikationsangaben der Zahlungskarte. Diese werden für die Durchführung der elektronischen Zahlungstransaktion mit Hilfe der Bankkarte des Kunden(Bestellers) im Umfange des vom Betreiber des Zahlungsterminals verlangten Umfange abgefragt.

Im Falle der Reklamation kann es sich über den Rahmen der gewährten Personalangaben weiterhin  um die Bankverbindung des Kunden(Bestellers) bei der eventuellen bargeldlosen Geldüberweisung auf sein Konto handeln.

Bei Nichtgewährung der geforderten Angaben kann der gewünschte Aufenthalt bzw. die Dienstleistung nicht vereinbart und realisiert werden. Der Gast (Besteller) haftet für die Richtigkeit der übermittelten personenbezogenen Daten. Sollte eine Dienstleistung durch eine Person zu Gunsten Dritter bestellt werden, bestätigt diese durch Aufgabe der Bestellung, dass sie zur Gewährung der in der Bestellung angeführten personenbezogenen Daten der betreffenden Personen zum Zweck der Dienstleistungserbringung einverstanden ist.

Die oben angeführten personenbezogenen Daten werden vom Campingsplatz zum Zweck der Erfüllung der angebotener Dienste, der gesetzlichen Pflichten (insbesondere in den Bereichen Buchhaltung und Steuern) und der Pflichten zur Gewährleistung des Schutzes von Rechten und der Geltendmachung von Rechtsansprüchen der Firma, zur Erfassung der Kurtaxe und Vorlage bei der zuständigen Behörde verarbeitet. Sollte der Gast nicht Staatsbürger der Tschechischen Republik sein, ist der Campingplatzbetreiber verpflichtet, die personenbezogenen Daten des Gastes für die Ausländerpolizei zu erfassen und im Einklang mit den Pflichten (im Umfang von Daten gemäß der geltenden Gesetze) zugänglich zu machen.

Die personenbezogenen Daten werden von der Firma AUTOCAMP – Sedmihorky v.o.s., USt-IdNr. 25917129, Firmensitz: Na Kopečku 1282/1, PLZ 180 00 Prag 8, Betriebsniederlassung: Sedmihorky 72, Turnov, 51101, E-Mail: camp@campsedmihorky.cz zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen im Einklang mit dem Vertrag oder der Bestellung verarbeitet. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden Mitarbeitern des Campingplatzbetreibers (Rezeptionsangestellte, Buchhaltung, Geschäftsführer) sowie externen Verarbeitern (Webmaster, externe Buchhalter, Verwalter der (Buchungssoftware), Dienstleistern für bargeldlosen Zahlungsverkehr),Provider des Internetanschlusses, usw. zugänglich gemacht. Mit externen Verarbeitern wurden Verarbeitungsverträge (oder andere Vertragsarten, die die Problematik der Bearbeitung der Personalangaben lösen) abgeschlossen. Alle Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten von Gästen verpflichtet, insbesondere auch nach Beendigung ihres Arbeitsverhältnisses. Personenbezogene Daten werden im angeführten Umfang und zum angeführten Zweck automatisch und manuell, in elektronischer und schriftlicher Form verarbeitet. Die Firma AUTOCAMP –  Sedmihorky v.o.s. ist berechtigt, die personenbezogenen Daten während der Dauer des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden ( Besteller)  und für weitere 5 Jahre, beginnend ab dem Ende des Abrechnungszeitraums, in welchem das Vertragsverhältnis endet (i.d.R. Abreisedatum), insbesondere unter Beachtung der Anforderungen des Buchführungsgesetzes Nr. 563/1991), zu verarbeiten und zu erfassen.

Wenn der Campingplatzbetreiber von Ihnen andere als die oben angeführten personenbezogenen Daten anfordert und bei ihrer Erhebung nicht mitteilt, dass es sich um Pflichtangaben handelt, bzw. keine Begründung (z. B. gesetzliche Pflicht) angibt, so handelt es sich um eine freiwillige Angabe zum Zweck der Erfüllung einer Bestellung oder eines anderen, weiteren Vertragsverhältnisses. Gleichzeitig setzt sie Campingplatzbetreiber hiermit davon in Kenntnis, dass er im Fall der Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse diese zusammen mit Ihrem Vornamen und Namen künftig (im Einklang mit dem sog. berechtigten Interesse) für seine Marketingzwecke, zum Zweck weiterer Unterkunftsangebote und der Möglichkeit der Inanspruchnahme weiterer vom Campingplatz angebotener Dienstleistungen sowie zum Zweck des Angebots der Teilnahme an anderen Veranstaltungen verwendet. In Anbetracht dieses Hinweises ist eine Einholung Ihres Einverständnisses nicht mehr erforderlich.

Auf Anforderung des Gastes kann dieser den Umfang der erfassten  personenbezogenen Daten erfragen, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten sowie das Löschen dieser verlangen. Diese Informationen kann ein Gast des Campingplatzes schriftlich unter der Adresse AUTOCAMP – Sedmihorky v.o.s., Sedmihorky 72, Turnov, PLZ 51101 oder per E-Mail an camp@campsedmihorky.cz einholen, wobei der Verantwortliche verpflichtet ist, der Forderung des Gastes innerhalb von 30 Tagen nachzukommen.

2. Videoüberwachungssystem

Zur Erhöhung der Sicherheit der Gäste des Campingplatzes und Schutz von Eigentum trägt der Betrieb eines Videoüberwachungssystems bei. Es wird von der Firma AUTOCAMP – Sedmihorky v.o.s. auf dem Campingplatzgelände im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften betrieben. Bei berechtigtem Bedarf (z. B. auf Anforderung der Polizei der Tschechischen Republik) kommt es zur Verarbeitung von Informationen auch durch eine vertraglich verpflichtete Firma.

Zugang zu den Daten haben ausschließlich die Mitglieder der Geschäftsleitung. Die Daten sind gemäß der geltenden Gesetze.

3. Fotografieren, Videoaufnahmen

Auf dem Gelände des Campingplatzes, insbesondere während Veranstaltungen werden ggf. Fotos und Videoaufnahmen gemacht. Die Fotos und Videoaufnahmen werden auf den Webseiten des Campingplatzes, auf dem Facebook-Profil des Campingplatzes und in Fotogalerien des Campingplatzes veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine gewöhnliche Dokumentierung von Veranstaltungen, die ohne Hinweis und Zustimmung des Gastes vorgenommen werden kann. Sollten Sie mit dieser Mitteilung in Bezug auf Ihre Person nicht einverstanden sein, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich auf der Adresse: AUTOCAMP – Sedmihorky v.o.s., Sedmihorky 72, Turnov, PLZ 51101 oder  E-Mail: camp@campsedmihorky.cz

 

Česky Deutsch English Polski